Wir bieten verschiedene Seminare an:

 

1.  Intensiv-Seminar:

 

In unserem Intensiv-Seminar geht es uns darum, Ihnen zu zeigen, was wir tun und vor allem, warum wir das so tun. Wir wollen ihnen zeigen, was uns alles am "guten Leben" hindert. Am Wichtigsten ist uns aber, in Ihnen Ideen zu wecken, wie Sie das selbst ändern können.

Bei uns führte genau dieser Weg über den Garten, was nicht automatisch heißt, dass das bei Ihnen auch so sein muss.

 

Viertägiges Seminar von Sonntag bis einschl. Mittwoch

     - Mittagessen, Kuchen und Abendessen bei uns am Hof  

     - Übernachtung ist bei uns leider nicht möglich,

       allerdings bieten fast alle Nachbar Bauernhöfe

       Zimmer und Ferienwohnungen an.

       Die Nachbarhöfe sind alle zu Fuß bequem erreichbar.  

 

Seminarkosten:  420 EUR inkl.Verpflegung und

                           zzgl. Übernachtung

 

Seminarinhalte:

 

- Grundlagen der Permakultur

- Grundlegende Begriffsbestimmung aus den unter-

   schiedlichsten Bereichen der Lebensmittelerzeugung

- aktuelle Situation in der globalisierten Landwirtschaft

- Ethische und soziale Aspekte guter Lebensmittel  

- Gärtnern - vom Blumentopf bis zum Acker,

  vom urbanen Gärtnern bis zum eigenen Acker

- Möglichkeiten der solidarischen Landwirtschaft 

- Der gute Boden - Grundlage allen Lebens 

- Obst und Gemüse selbst anbauen

- Haltbarmachen von Obst und Gemüse

- Pflege und Veredelung von Obstbäumen und -sträuchern 

- Nutztierhaltung

- Bienenhaltung 

- Haltbarmachen von Fleisch und Wurst

- rund um den Holzbackofen 

- Selbstversorgung in anderen Lebensbereichen

 

... und zum krönenden Abschluss "gründen wir ein Dorf" - ganz nach den Grundsätzen der Permakultur

 

 

2. Praxis-Seminar

auf vielfachen Wunsch haben wir nun unser Seminar-angebot um ein 4-tägiges Praxisseminar erweitert.  Auch hier achten wir auf möglichst geschlossene Kreisläufe. So bringt es z.B. nicht viel, Ihnen Brotbacken zu lernen, ohne auch etwas über den Getreideanbau zu zeigen.

Im Praxis-Seminaren gesht es in erster Linie ums TUN.

 Für die Anmeldung zu einem Praxis-Seminar ist die vorherige Teilnahme an einem unserer Intensiv-Seminare sinnvoll, aber nicht verpflichtend.

 

Viertägiges Seminar von Sonntag bis einschl. Mittwoch

     - Mittagessen, Kuchen und Abendessen bei uns am Hof  

     - Übernachtung ist bei uns leider nicht möglich,  

       allerdings bieten fast alle Nachbar Bauernhöfe

       Zimmer und Ferienwohnungen an.

       Die Nachbarhöfe sind alle zu Fuß bequem erreichbar.  

Seminarkosten:  420 EUR inkl.Verpflegung und

                           zzgl. Übernachtung

 

Seminarinhalte:

- Grundlegende Begriffsbestimmung

  im Obst- und Gemüsebau

- Jungpflanzenanzucht

- Gemüsebau - am Balkon oder im Garten - in der

  Stadt oder auf dem Land

- Saatgutgewinnung im eigenen Garten

- Obstbaum-Pflanzung und Pflege

- Veredelung von Obstbäumen und -sträuchern

- Grundlegende Begriffsbestimmung aus den

  unterschiedlichsten Bereichen der Lebensmittelerzeugung

- Hygienevorschriften in der Direktvermarktung

- Haltbarmachen von Obst und Gemüse

- Nutztierhaltung

- Bienenhaltung 

- Haltbarmachen von Fleisch und Wurst

- vom Getreide bis zum Brot

- Backen im Holzofen, aber auch im Elektroofen

Anmeldung:

 

Schicken Sie uns Ihre Anmeldung entweder

ganz einfach und formlos per eMail  mit Ihrem Wunschtermin.  Wir senden ihnen dann alle notwendigen Zusatzinformationen per eMail zu.   

Die nächsten Seminartermine finden Sie hier.